Ausschreibung

Teilnahme- und Vergabebedingungen

Zur nachhaltigen Förderung von Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf dem Gebiet des Reibschweißens, hat die Firma Klaus Raiser GmbH & Co. KG anlässlich ihres 40jährigen Bestehens beschlossen, den raiser Innovationspreis für Reibschweißen zu stiften. Hierbei sind ausdrücklich alle Verfahrensvarianten des Reibschweißens zu verstehen. Dieser Preis wird von der Klaus Raiser GmbH & Co. KG für herausragende Leistungen in zweijährigem Abstand vergeben.

1. Der Preis führt den Namen raiser – Innovationspreis für Reibschweißen 2019.

2. Der Preis besteht aus:

  • einer Urkunde für den Preisträger, in welcher die Auszeichnung unter Angabe der ausgezeichneten Arbeit von der Jury bestätigt wird
  • dem Preisgeld in Höhe von 2.000 €.
  • einer Trophäe für den Träger des ersten Preises.

Jeder Teilnehmer erhält in Anerkennung seiner Leistung eine Urkunde.

3. Der Preis wird im Turnus von zwei Jahren verliehen. Berücksichtigt werden aktuelle Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, welche die Vergabebedingungen erfüllen.

4. Die Einladung zur Beteiligung am raiser-Innovationspreis für Reibschweißen wird ausgeschrieben. Die Ausschreibung enthält die Teilnahmebedingungen und die Termine.

5. Bewerbungen oder Vorschläge sind zu richten an:

Klaus Raiser GmbH & Co. KG
z.Hd. Herrn Dr. Elmar Raiser
Zeppelinring 6
71735 Eberdingen

6. Einreichungsschluss ist der 31. Oktober 2018

7. Teilnahmeberechtigt sind Einzelpersonen oder Personengruppen
Von der Beteiligung ausgeschlossen sind die Mitarbeiter der Klaus Raiser GmbH & Co. KG und die Mitglieder der Jury.

8. Berücksichtigt werden vor allem Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zu Reibschweißprozessen, besonders solche von grundsätzlicher Bedeutung, die eine weitere Entwicklung der Reibschweißtechnik sowie deren Anwendungsbereich erwarten lassen. Hierbei sind auch prozessrelevante Steuerungs-, Regelungs- und Fertigungstechniken sowie geeignete Wissenstransferstrategien eingeschlossen.

Es sollen vorzugsweise Arbeiten von Nachwuchskräften Berücksichtigung finden, die aus der Wirtschaft oder Wissenschaft kommen.

Als wichtige Beurteilungskriterien gelten:

  • technischer Fortschrit
  • wissenschaftlicher Fortschritt,
  • Wirtschaftlichkeit
  • Qualitäts-, Umweltschutz- und Arbeitssicherheitsaspekte.

Die Umsetzungsaussichten und der zu erwartende Nutzen sind bei der Bewertung zu berücksichtigen.

9. Die Bewerbungen und Vorschläge müssen folgende Unterlagen enthalten:

  • den beruflichen Werdegang des oder der Kandidaten
  • eine kurz gefasste Darstellung der Forschungs- oder Entwicklungsarbeit (maximal eine DIN A4-Seite)
  • eine ausführliche veröffentlichungsfähige Beschreibung der Arbeit; hierbei kann es sich auch um eine bereits vorliegende oder eingereichte Publikation handeln.

Die Unterlagen sind in 6-facher Ausfertigung sowie zusätzlich in elektronischer Form im pdf-Format einzureichen. Alle Unterlagen müssen entweder in deutscher oder englischer Sprache verfasst werden.

10. Der Preisträger wird von einer unabhängigen Jury ausgewählt. Dieser Jury gehören neben einem Vertreter der Firma Klaus Raiser GmbH & Co. KG mindestens vier Fachleute aus den Bereichen Wirtschaft und Wissenschaft an.

11. Die Preisverleihung findet anlässlich der Fachtagung »Erfahrungsaustausch Reibschweißen« an der SLV München statt. Der Preisträger ist verpflichtet seine prämierte Arbeit im Rahmen eines Vortrages auf dieser Tagung vorzustellen.

12. Die Klaus Raiser GmbH & Co. KG erhält das Recht, die eingereichten Wettbewerbsbeiträge unter Nennung der Autoren und Institutionen ganz oder auszugsweise zu veröffentlichen.

13. Die Bekanntgabe des Preisträgers erfolgt durch die Klaus Raiser GmbH & Co. KG auf den Informationswegen wie Pressenotiz, Homepage, Fachzeitschriften und in sonstigen fachlichen Veröffentlichungen.

Klaus Raiser GmbH & Co. KG

Getreu unserem Motto »Die Fähigkeit zu verbinden« – verbinden wir nicht nur Teile und Technologien, sondern gehen auch Verbindungen mit Menschen und anderen Firmen ein.

Klaus Raiser GmbH & Co. KG
Technologie + Teile

Zeppelinring 6
71735 Eberdingen (Hochdorf)

Telefon +49 7042 / 88105-0
Telefax +49 7042 / 88105-39
Email: info@raiser.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen