Presse+Termine

raiser Sirius

Durch die konsequente Weiterentwicklung und Optimierung  der Raiser Regalbediengeräte, konnte ein weiterer Durchbruch bei der Gewichtsoptimierung vom AKL Sirius erzielt werden.

Der schon äußerst filigranen Mast wurde bei einer weiteren iterativen Optimierungsschleife mittels Ausschnitte in den Seitenteilen in der Masse deutlich reduziert.

Tags: ,
Previous Next

Durch die konsequente Anwendung eines innovativen Antriebskonzeptes in Verbindung mit modernster Sicherheitstechnik und einer neuartigen Mastkonzeption ist raiser ein Meilenstein in der Entwicklung von Regalbediengeräten gelungen.

Die beiden formschlüssigen Ritzel-Zahnstangenantriebe treiben über einen Kardanstrang verbunden beide Fahrwagen synchron an. Dies ermöglicht höchste Dynamik mit Beschleunigungen bis zu 6 m/s2 und Geschwindigkeiten von 6 m/s.

Die Ausführung des Mastes als statisch bestimmter Einfeldträger ergibt in allen vorkommenden Lastfällen geringere Verformungen und Auslenkungen als bei konventionellen Regalbediengeräten, die als Kragarmträger ausgeführt sind. Dies führt zu deutlich geringeren Ausschwingzeiten und somit zu einer schnelleren Positionierung am angefahrenen Regalplatz. Ferner führt die Einfeldträgerlagerung zu einer erheblichen Reduzierung des Gesamtgewichtes.

Tags: , ,

Klaus Raiser GmbH & Co. KG

Getreu unserem Motto »Die Fähigkeit zu verbinden« – verbinden wir nicht nur Teile und Technologien, sondern gehen auch Verbindungen mit Menschen und anderen Firmen ein.

Klaus Raiser GmbH & Co. KG
Technologie + Teile

Zeppelinring 6
71735 Eberdingen (Hochdorf)

Telefon +49 7042 / 88105-0
Telefax +49 7042 / 88105-39
Email: info@raiser.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen